Hauptseite

Aus Taddicken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlich willkommen auf dem (Gerd) ,Taddicken.Wikiprojekt.net

Es wurde heute, am Mittwoch, 4. Juni 2014, von mir gestartet. Kostet monatlich acht Euro (8,-- €) und es dürfen 100 MB gespeichert werden - also für Dateien = Fotos, Grafiken. Text soll so gut wie gar keinen Platz in Anspruch nehmen. Man kann also eine Menge schreiben...

Fotos verbrauchen viel, also nur kleine, bzw. keine hohe Auflösung. Grafiken brauchen meiner Meinung nach nicht so viel. Das muss ich noch ausprobieren, auch das Hochladen. Mal sehen wie es sich entwickelt. Diesen Absatz heute, 2014-09-29, gg. 07.58 h editiert. / tadd.




Persönliche (Hauptziele) 2015-05-19, Dienstag in Bezug auf die AfD

Die Grabenkämpfe in unserer Partei dauern an, aber wir Bürgerlich-Konservativen bleiben auf Kurs!

Für mich bedeutet es, dass die folgenden drei Arbeitsgruppen vorrangig weiter bedient werden:

  1. Thema Ökologie = ArGe Tier-, Umwelt- und Naturschutz = ArGe T.U.N.
  2. Verstärkte Kontaktpflege zu Polizei- und anderen (Vollzugs-)Beamten innerhalb der AfD, u. a. Thema: Finanzpolizei statt Zoll-Fahndung pp.
  3. Thema EDV (weg von Microsoft und anderen US-Amerikanischen Firmen, Ausbau Open Source mit Linux/Ubuntu, Mozilla, LibreOffice (LO) und/oder Staroffice etc.

...als ich gerade, gg. 11.09 h, auf das Datum schaute, fiel mir ein, dass mein Vater (1970 verstorben) heute seinen 110. Geburtstag gehabt hätte, Contextus = 110 Notruf der Deutschen Polizeien!


--Gerd Taddicken (Diskussion) 11:10, 19. Mai 2015 (CEST)

Neueste Nachrichten

  • zzz_2015-04-30_Do., gg. 07.18 h:

Hallo, wichtiger Hinweis, gerade (zufällig) gefunden:

Angeblich speichert WhatsApp eure Telefonate, d. h. alles, was man bespricht.

Hier der Link zum Nachlesen http://www.jensherforth.de/whatsapp-calls-speichert-eure-telefonate/

Also Texte mit Pretty Good Privacy (PGP) verschlüsseln und Telefonate mit ???.

/ta




  • Neopresse (mit einem offenen Brief an Frau Merkel) [1]
  • Objektive Berichterstattung, Erstellen einer Wertungsliste für Medien - Glaubwürdigkeit
  • FB-Gruppen (Bundesländer) [2]

.

.

Zurückblickend

Ich habe seit etwa 2004 mit einigen Beiträgen per Pseudonym und auch unter dem Klarnamen = Gerd Taddicken bei der deutschen Wikipedia mitgearbeitet. Nach Anfängerfehlern ging es langsam immer besser. Leider meckerten diverse Leute öfter, wenn ich Texte eingab, die nicht gewissen Format-Kriterien entsprachen.


Text geht vor Formatierung

Dazu hatte ich eigentlich auch keine Lust. Es kam mir auf die Texte an und nicht so sehr auf die Gliederung. Schließlich können die meisten Menschen, die der deutschen Sprache und Schrift mächtig sind, ganz normale Drucktexte lesen. Letztendlich gab ich genervt auf und fing ca. 2009 mit einem kostenlosen Wiki aus Österreich an. Das gefiel mir sehr gut - den Namen weiß ich allerdings auch nicht mehr. Die rund tausend bis zweitausend Artikel aller angemeldeten Personen wurden nach einiger Zeit dann zu Wikia.com übertragen (verkauft?). Sie bildeten dort einen gewissen Grundstock, denn Wikia.com (ein wiki des Wikipedia-Gründers Jimmy Whales) kam nicht so richtig vom Fleck.



Von Mitgliedern zum Thema AfD

Uwe aus B.: Artikel in Geolitico = AfD-Chef Prof. Dr. Bernd Lucke über die Angst der CDU [3]


Kategorien