Hauptseite

Aus Taddicken
Wechseln zu: Navigation, Suche

29. August 2013: Bericht der NZZ über die weltweite Flüchtlingskrise [1]]
Slowakei will nur 500 statt 1.200 Flüchtline aufnehmen Der Standard -> [2]
Scharfschütze rettet 8-jährigen und seinen Vater vor der Ermordung durch Enthaupten. Bericht bei GMX -> [3]
AfD lehnt Straßenausbau-Beitragssatzung für Butjadingen ab Bericht der NWZ vom 11. August-> [4]


Suchfeld größer und mittig [5]

.

>>Taddicken.Wikiprojekt.net<< - Herzlich willkommen!

Es wurde vor über einem Jahr, am 4. Juni 2014, von mir gestartet. Kostet monatlich acht Euro (8,-- €) und es dürfen 100 MB gespeichert werden - also für Dateien = Fotos, Grafiken. Text soll so gut wie gar keinen Platz in Anspruch nehmen. Man kann also eine Menge schreiben...

Fotos verbrauchen viel, also nur kleine, bzw. keine hohe Auflösung. Grafiken brauchen meiner Meinung nach nicht so viel. Das muss ich noch ausprobieren, auch das Hochladen. Mal sehen wie es sich entwickelt.


Ziele in Bezug auf die AfD

  • Objektive Berichterstattung, Erstellen einer Wertungsliste für Medien - Glaubwürdigkeit
  • FB-Gruppen (Bundesländer) [6]

Arbeitsgruppen vorrangig weiter bedienen =

  • Thema Ökologie = ArGe Tier-, Umwelt- und Naturschutz = ArGe T.U.N.
  • Verstärkte Kontaktpflege zu Polizei- und anderen (Vollzugs-)Beamten innerhalb der AfD, u. a. Thema: Finanzpolizei statt Zoll-Fahndung pp.
  • Thema EDV/iT (weg von Microsoft und anderen US-Amerikanischen Firmen, Ausbau Open Source mit Linux/Ubuntu, Mozilla, LibreOffice (LO) und/oder Staroffice etc.

.

Text geht vor Formatierung

Das Formatieren bei der Wikipedia nervte mich seinerzeit - hatte dazu auch wenig Lust. Es kam mir auf die Texte an und nicht so sehr auf die Gliederung. Schließlich können die meisten Menschen, die der deutschen Sprache und Schrift mächtig sind, ganz normale Drucktexte lesen. Letztendlich gab ich genervt auf und fing ca. 2009 mit einem kostenlosen Wiki aus Österreich an. Das gefiel mir sehr gut - den Namen weiß ich allerdings auch nicht mehr. Die rund tausend bis zweitausend Artikel aller angemeldeten Personen wurden nach einiger Zeit dann zu Wikia.com übertragen (verkauft?). Sie bildeten dort einen gewissen Grundstock, denn Wikia.com (ein wiki des Wikipedia-Gründers Jimmy Whales) kam nicht so richtig vom Fleck.

.

Kategorien